Mittwoch, 15 Februar 2017 15:21 Uhr

DSC veranstaltet Instawalk

DSC veranstaltet Instawalk Dirk Michen

Die DSC Volleyball Damen gehen neue Wege im Bereich der sozialen Medien. Zum Champions League Spiel gegen Uralochka NTMK Ekaterinburg am 22. Februar 2017 veranstalten sie den ersten Instawalk in der Geschichte des Volleyballs. Aber Moment, was ist ein Instawalk?

 

Wenn Menschen in der Öffentlichkeit mit dem Smartphone fotografieren und dann minutenlang auf das Display schauen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich dabei um Nutzer des Onlinefotodiensts Instagram handelt. Die Instagram-Community umfasst über 600 Millionen Nutzer weltweit. Täglich teilen, liken und kommentieren sie Millionen Fotos und Videos. Auch die DSC Volleyball Damen sind auf Instagram aktiv. Jetzt gehen sie aber noch einen Schritt weiter. Zum letzten Champions League Heimspiel am 22. Februar 2017 veranstalten sie den ersten Instawalk in der Geschichte des Volleyballs.

 

Beim Instawalk handelt es sich um einen organisierten Rundgang bei dem die Teilnehmer gemeinsam Fotos oder Videos zu einem bestimmten Thema aufnehmen und gebündelt unter einem vorgegebenen Hashtag ins Netz stellen. „Wir sehen den Instawalk als spannende Möglichkeit, um unser Champions League Highlight aus neuen, verschieden Blickwinkeln zu zeigen“, sagt DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann. „Wir sind gespannt, wie erfahrene Instagramer das DSC Heimspiel aus einer anderen Perspektive wahrnehmen.“

 

Die Teilnehmer des Instawalk erhalten einen einmaligen Blick auf die Spielstätte der DSC-Volleyballerinnen. Während die Fans noch vor den Hallentoren warten, werden sie die Margon Arena erkunden und verschiedenste Motive und Details festhalten, bevor sie ab 19:00 Uhr das Match gegen den russischen Topclub Uralochka NTMK Ekaterinburg von der Tribüne aus verfolgen.

 

Alle Fotos werden unter den Hashtags #instawalkdd und #dscvolleyballdamen veröffentlicht. So können sich die DSC-Fans ein virtuelles Bild durch die Augen der Instagramer machen und einen umfassenden Eindruck der „Ruhe vor dem Sturm“ gewinnen.

 

Weitere Informationen zum Instawalk gibt’s hier.

 

Veranstaltung limitiert auf 15 Teilnehmer. Teilnahme nur mit Anmeldung.

Spieltag

nächstes Spiel:
01.04.2017 | 19.30 Uhr
SCHARRena Stuttgart
1 Tage bis zum Spiel
Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC
letztes Spiel:
25.03.2017 | 17.30 Uhr
Margon Arena
3
:
0
Dresdner SC - Rote Raben Vilsbiburg
Platz Verein Spiele Punkte
1 SSC Palmberg Schwerin 22 57
2 Allianz MTV Stuttgart 22 53
3 Dresdner SC 22 48
4 SC Potsdam 22 42
5 VC Wiesbaden 22 40

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media