Montag, 08 Januar 2018 16:00 Uhr

DSC-Youngstars freuen sich auf erstes Auswärtsspiel im CEV Cup

 

Montagfrüh, 7:30 Uhr: Die Reistaschen sind gepackt. Für die DSC Volleyball Damen heißt es – fertig machen zum Abflug. Für das Team um Alexander Waibl geht es heute via München nach Frankreich, wo morgen das Rückspiel gegen Pays d’Aix Venelles VB ansteht. Mit dabei auch die beiden Youngstars der Dresdner Schmetterlinge: Rica Maase und Camilla Weitzel.

 

„Ich spiele schon seit der 2. Klasse beim DSC und hätte damals nie gedacht, dass ich nun Dank der tollen Unterstützung zu meinem ersten CEV-Cup Auswärtsspiel fliegen kann“, freut sich Rica über ihre erste Reise mit dem Team.

 

Nur drei Tage zuvor konnte sie im Spiel gegen den VC Olympia Berlin ihre ersten Punkte in der Bundesliga feiern. Auch ihre Teamkollegin Camilla Weitzel bekam Einsatzzeit, bedankte sich prompt mit einer starken Leistung und wurde als MVP ausgezeichnet.

„Es freut mich, dass ich so viele Spielanteile bekommen habe. Ich bin noch völlig überwältigt“, so die 1,95m große Mittelblockerin und blickte freudig auf das anstehende Spiel in Frankreich.

 

Mit ihrem ersten Auswärtsspiel auf internationalem Parkett geht für sie ein Wunsch in Erfüllung, der eng an ihre Nachwuchsausbildung geknüpft ist: „Der VC Olympia Dresden ist die Talentschmiede für junge Volleyballer. Hier werden wir begleitet, unterstützt und ausgebildet. Die Bedingungen sind optimal auf uns angepasst“, zeigt sich die 17-Jährige dankbar und hat eine Bitte an alle Volleyballfans

 

„Helfen sie mit den Standard in Dresden weiterhin so hoch zu halten, damit noch viele weitere Talente sich den Traum von der 1. Liga und internationalen Turnieren wie dem CEV Cup erfüllen können!“

 

Unterstützen Sie unsere DSC-Crowdfunding-Kampagne für den Nachwuchs unter: https://www.99funken.de/dsc-volleyballnachwuchs

Spieltag

nächstes Spiel:
Momentan finden keine weiteren Spiele statt.
letztes Spiel:
07.04.2018 | 18.30 Uhr
Palmberg Arena
3
:
1
SSC Palmberg Schwerin - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
1 Allianz MTV Stuttgart 20 53
2 Dresdner SC 20 50
3 SSC Palmberg Schwerin 20 48
4 VC Wiesbaden 20 35
5 Ladies in black Aachen 20 35

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media