Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010   •   Supercup 2021

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Donnerstag, 03 Mai 2012 22:12 Uhr

Wiedersehen mit dem Dresdner SC - Laura Heyrman wechselt nach Dresden

Vor nur einer Woche hat der Deutsche Vizemeister mit Martina Útlá die erste Neuverpflichtung der Saison 2012/13 präsentiert. Heute haben die Verantwortlichen des Dresdner SC ein weiteres neues Gesicht der Mannschaft im RAMADA Hotels Dresden vorgestellt.

Die belgische Nationalspielerin Laura Heyrman wird in der kommenden Saison für die DSC Volleyballerinnen auflaufen und auf der Mittelblockposition Tesha Harry ersetzen, die nach der abgelaufenen Saison ihre Karriere beendet hatte.

Für den Dresdner SC ist die talentierte 18-jährige Mittelblockerin keine ganz Unbekannte. Denn bereits 2010 hatte Laura Heyrman mit ihrem bisherigen Verein Asterix KIELDRECHT zum Final Four im GM Capital Challenge Cup ihre Visitenkarte in Dresden abgegeben.

„Laura hat uns schon zum Final Four 2010 mit ihren 16 Jahren beeindruckt. Wir haben sie natürlich in den vergangenen zwei Jahren weiter aus der Ferne beobachtet. Als die Zeit reif war und Laura entschieden hatte, Belgien zu verlassen, haben wir nicht gezögert“, begründet DSC Geschäftsführerin Sandra Zimmermann die Neuverpflichtung.

Die Belgierin verweist mit ihrem erst 18 Jahren auf eine beeindruckende Vita. So spielte sie seit 2009/2010 beim belgischen Erstligisten Asterix KIELDRECHT. Seit 2009/10 konnte sie durchweg Erfahrung auf europäischen Parkett im Challenge Cup sowie CEV Cup sammeln. Vor wenigen Tagen erst feierte Heyrman mit ihrem ehemaligen Verein den belgischen Meistertitel. Die belgische Nationalspielerin erhält einen Ein-Jahresvertrag beim Dresdner SC.

„Laura soll die Lücke schließen, die Tesha Harry hinterlässt. Wir hoffen, dass sie sich schnell einlebt und unser ohnehin schon gutes Blockspiel verstärkt“, erläutert DSC-Chefcoach Alexander Waibl.

Fakten zu Laura Heyrman:
Geburtstag: 17.05.1993
Geburtsort: Beveren
Größe: 1,86 m
Beruf: Volleyballerin
bisherige Vereine: Asterix KIELDRECHT

Spieltag

nächstes Spiel:
23.10.2021 | 17.30 Uhr
Margon Arena
Dresdner SC - SC Potsdam
letztes Spiel:
15.10.2021 | 18.30 Uhr
Palmberg Arena
0
:
3
SSC Palmberg Schwerin - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
3 Ladies in black Aachen 4 8
4 Rote Raben Vilsbiburg 4 7
5 USC Münster 3 6
6 Dresdner SC 3 5
7 VfB Suhl Lotto Thüringen 3 4

zurück

Social Media