Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010   •   Supercup 2021

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Dienstag, 24 Juli 2012 11:31 Uhr

U17-Auswahl (w): Mannschaft zieht mit Sieg gegen die Schweiz ins Finale ein

Die weibliche U17 Nationalmannschaft steht im Finale des 8-Nationen-Turniers in Pordenone (Norditalien). Das Team von Bundestrainer Jens Tietböhl konnte sich gestern mit 3:0 (25-15, 25-20, 25-15) gegen die Mannschaft aus der Schweiz durchsetzen.

Das Spiel gegen die Schweiz war ein Pflichtsieg. Die deutsche Mannschaft konnte souverän gewinnen, spielte jedoch nicht so stark wie in der Vorrunde. Co-Trainer Christian Wolf: „Das Spiel heute war gut, die Mädels konnten allerdings nicht an die Leistung von gestern anknüpfen. Im Finale gegen Italien müssen wir uns wieder steigern und konzentrierter spielen.“

Auch die Spielerinnen untereinander betrachteten das Spiel kritisch. Wiebke Silge: „Wir waren heute nicht so selbstsicher wie in den vorherigen Spielen, daher war auch unsere Eigenfehlerquote höher. Ins Finale gehen wir alle wieder hochmotiviert, da wir unbedingt gewinnen wollen.“

Beste Scorerin auf deutscher Seite war Mittelblockerin Nadia Jäckle mit 15 Punkten, die wiederholt gut von Zuspielerin Irina Kemmsies bedient wurde und tolle Angriffe zeigte.

Im Finale trifft die deutsche Mannschaft heute Abend um 18:30 Uhr auf Gastgeber Italien, das bis jetzt ebenfalls jedes Spiel für sich entscheiden konnte und im gestrigen Halbfinale 3:1 gegen Frankreich gewann.


Spiele des deutschen Teams
18.7.: GER-SWE 3:0
19.7.: GER-NER 3:0
20.7.: GER-FRAU 3:0
21.7.: GER-SUI 3:0
22.7. 18:30 GER-ITA

Kader der weiblichen U17 Nationalmannschaft: Maja Hammerschmidt (SV Lohhof)), Chiara Hoenhorst (Moerser SC)), Anne Hölzig (VCO Berlin)), Nele Iwohn (VCO Berlin)), Nadia Jäckle (TV Villingen)), Irina Kemmsies (USC Münster)), Maria Kirsten (VCO Dresden)), Steffi Kuhn (VCO Dresden)), Stella Laudick (USC Münster)), Julia Schaefer (USC Münster)), Lene Scheuschner (Schweriner SC)), Wiebke Silge (USC Münster)

Bundestrainer: Jens Tietböhl
Co-Trainer: Christian Wolf
Co-Trainer: Davide Carli
Physiotherapeut: Melanie Brink
Scout + Teammanager: Stephan Kulhanek

Spieltag

nächstes Spiel:
29.10.2022 | 17.00 Uhr
Margon Arena
119 Tage bis zum Spiel
Dresdner SC - SC Potsdam
letztes Spiel:
19.04.2022 | 18.30 Uhr
MBS-Arena Potsdam
3
:
1
SC Potsdam - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
8 SC Potsdam 0 0
9 VfB Suhl Lotto Thüringen 0 0
10 VC Neuwied 77 0 0
11 VC Wiesbaden 0 0
12 Dresdner SC 0 0

zurück

Social Media