Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine
Mittwoch, 02 Juli 2014 13:34 Uhr

Niederländerin Laura Dijkema verstärkt den DSC

Der Dresdner SC verpflichtet niederländische Zuspielerin und Nationalspielerin

Dresden, 01.07.2014. Der Dresdner SC arbeitet auch weiterhin auf Hochdruck an der Kaderplanung für die kommende Spielzeit 2014/2015. Mit der Niederländerin Laura Dijkema verstärkt sich der Deutsche Meister auf der Zuspielposition. Damit komplettiert die 24-Jährige das Zuspiel des DSC und ist der vierte Neuzugang. Die Niederländerin unterschreibt einen Einjahresvertrag beim DSC.

Laura Dijkema wird gemeinsam mit Molly Kreklow ab der kommenden Saison die Fäden auf der Zuspielposition des DSC ziehen. Die 24-jährige niederländische Nationalspielerin wechselt vom türkischen Erstligisten Halkbank Ankara in die Landeshauptstadt Dresden. Dabei ist die sympathische Niederländerin keineswegs eine Unbekannte in der Frauenbundesliga. In der Saison 2011/2012 spielte sie zunächst für den VfB 91 Suhl. In der darauf folgenden Spielzeit lief Laura Dijkema für den USC Münster auf. Die im niederländischen Assen geborene Zuspielern begann ihre Karriere bei  Smash Beilen, ehe sie später u.a. auch für  TVC Amstelveen spielte. Mit TVC Amstelveen gewann die 24-Jährige 2010 das Double aus niederländischen Meistertitel und Pokalsieg. Im gleichen Jahr gab Laura Dijkema auch ihr Debüt im Dress der Nationalmannschaft.

Statement Laura Dijkema: „Ich freue mich darauf, nächste Saison in Dresden zu spielen. Es ist eine große Ehre für mich, beim Deutschen Meister und in der Champions League spielen zu können. Es ist toll, dass ich die Gelegenheit habe, gegen die besten Teams Europas anzutreten. Ich hoffe, dass ich gemeinsam mit dem Team eine erfolgreiche Saison spielen kann. Und ich freue mich auf die Fans des DSC, die immer eine beeindruckende Kulisse bei den DSC-Heimspielen machen.“

Cheftrainer Alexander Waibl freut die Verpflichtung der Niederländerin besonders: „Laura ist eine charakterstarke junge Dame, die die Bundesliga kennt und schon einige internationale Erfahrungen sammeln konnte. Sie kann ein schnelles Spiel aufziehen und viel Emotion und Leidenschaft aufs Feld bringen. Ihr Potential ist noch nicht ausgeschöpft, sie wird sich bei uns weiter verbessern. Aufgrund der Weltmeisterschaft wird sie voraussichtlich erst Mitte Oktober ins Training einsteigen, weshalb zu Saisonbeginn bzw. in den ersten Wochen ein wenig Geduld gefragt sein wird.“

 

Profil Laura Dijkema:
Geburtsdatum: 18. Februar 1990
Nationalität: NED
Größe: 184 cm
Position: Zuspiel

Bisherige Vereine:
Smash Beilen, DOK Dwingeloo (beide NED), SCU Emlichheim (GER),
bis 2010/11, TVC Amstelveen (NED)
2011/2012, VfB 91 Suhl (GER, 1. Bundesliga)
2012/2013, USC Münster (GER, 1. Bundesliga)
2013/2014, Halkbank Ankara (TUR, 1. Liga)

Spieltag

nächstes Spiel:
22.12.2018 | 18.10 Uhr
SCHARRena Stuttgart
3 Tage bis zum Spiel
Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC
letztes Spiel:
15.12.2018 | 18.10 Uhr
Margon Arena
3
:
0
Dresdner SC - SC Potsdam
Platz Verein Spiele Punkte
1 SSC Palmberg Schwerin 8 22
2 Dresdner SC 7 18
3 Allianz MTV Stuttgart 6 17
4 SC Potsdam 7 14
5 USC Münster 7 11

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media