Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine
Freitag, 26 Juni 2015 14:59 Uhr

DSC Volleyball Damen verpflichten Mittelblockerin Jennifer Cross

Der Dresdner SC präsentiert den nächsten Neuzugang mit der kanadischen Nationalspielerin Jennifer Cross.


Dresden, 26.06.2015. Die DSC Volleyball Damen haben mit Jennifer Cross ab der kommenden Saison eine weitere Nationalspielerin in ihren Reihen, die den amtierenden Deutschen Meister auf der Mittelblockposition verstärkt. Die 1,95m große Kanadierin wechselt vom schwedischen Erstligisten und amtierenden schwedischen Meister Engelholms in die sächsische Landeshauptstadt. Die Mittelblockerin unterschreibt einen Einjahresvertrag mit dem DSC.


„Mit Jennifer konnten wir eine weitere Spielerin mit starker physischer Präsenz verpflichten. Sie verfügt über ein gutes Blockspiel und Entwicklungspotenzial”, freut sich Cheftrainer Alexander Waibl über die Verpflichtung von Jennifer Cross.

 

Jennifer Cross ist eine talentierte junge Athletin, die nach ihrem College-Abschluss an der University of Michigan (USA) zunächst in Schweden erste Auslandserfahrung gesammelt hat. Mit der Verpflichtung der großgewachsenen kanadischen Nationalspielerin nimmt der Dresdner SC nach den Neuverpflichtungen von Katie Slay und Whitney Little die dritte Mittelblockerin unter Vertrag.

 

„Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Saison und bin begeistert und dankbar, die Möglichkeit zu haben, für den DSC aufzulaufen. Ich kann es kaum erwarten, in Dresden einzutreffen und mit dem Team die Saison zu bestreiten. Ich werde alles dafür geben, gemeinsam mit der Mannschaft hart daran arbeiten, an die Erfolge der vergangenen zwei Meisterschaften anknüpfen zu können“, blickt Jennifer Cross voraus.

 

Derzeit befindet sich die 23-Jährige bei der kanadischen Nationalmannschaft unter der Leitung des ehemaligen DSC-Trainers Arnd Ludwig. Voraussichtlich wird Jennifer Cross jedoch erst kurz vor dem Saisonstart in Dresden eintreffen.

 

Vita Jennifer Cross:
Geburtsdatum: 4. Juli 1992
Heimatstadt: Scarborough, Ontario
Nationalität: Kanada
Position: Mittelblock
Größe: 1,95m
Letzte Vereine:

2014/2015 - Engelholms Volleybollsällskap (SWE)     
bis 2014 - University of Michigan (USA)
Länderspiele: 8
Erfolge: Schwedischer Meister (2014/2015)

Spieltag

nächstes Spiel:
22.12.2018 | 18.10 Uhr
SCHARRena Stuttgart
3 Tage bis zum Spiel
Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC
letztes Spiel:
15.12.2018 | 18.10 Uhr
Margon Arena
3
:
0
Dresdner SC - SC Potsdam
Platz Verein Spiele Punkte
1 SSC Palmberg Schwerin 8 22
2 Dresdner SC 7 18
3 Allianz MTV Stuttgart 6 17
4 SC Potsdam 7 14
5 USC Münster 7 11

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media