Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine
Montag, 11 März 2019 16:20 Uhr

Play-off-Auftakt am letzten Märzwochenende

Das Team von Chefcoach Alexander Waibl hat noch zwei Spiele der Hauptrunde vor der Brust bevor die wohl spannendste Zeit der Saison startet.


Mit einem spannenden 5-Satz-Krimi haben die DSC Volleyball Damen nur knapp das letzte Heimspiel der Hauptrunde verloren und gezeigt, dass sie für die kommenden Aufgaben bereit sind. Zwei Auswärtsspiele gegen den VC Wiesbaden und NAWARO Straubing müssen die Dresdnerinnen noch bestreiten, bevor ihnen der Play-off-Auftakt bevorsteht.


Ab dem 30. oder 31. März 2019 beginnt mit dem Play-off-Start die wohl spannendste Phase der Saison. Im Kampf um die Deutsche Meisterschaft 2019 können die DSC-Schützlinge im Play-off-Viertelfinale zum jetzigen Stand mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Roten Raben Vilsbiburg, die Ladies in Black Aachen, USC Münster oder auf das Team von VfB Suhl Lotto Thüringen treffen. Rein rechnerisch besteht auch noch die Chance gegen den SC Potsdam oder den VC Wiesbaden zu spielen.


Neben dem Gegner bleibt auch der endgültige Termin noch offen. Die jetzige Planungsunsicherheit besteht aufgrund der offenen Viertelfinalspiele von Allianz MTV Stuttgart in der 2019 CEV Volleyball Champions League. Das Rückspiel der Stuttgarterinnen gegen Igor Gorgonzola NOVARA findet am 21. März statt, dessen Ausgang über den finalen Plan der Play-off-Phase entscheidet. Weitere Informationen zum Modus, finalen Play-off-Spielplan und zum Ticketverkauf folgen in Kürze!

Spieltag

nächstes Spiel:
Momentan finden keine weiteren Spiele statt.
letztes Spiel:
06.04.2019 | 16.10 Uhr
Margon Arena
1
:
3
Dresdner SC - Ladies in black Aachen
Platz Verein Spiele Punkte
1 Allianz MTV Stuttgart 22 59
2 SSC Palmberg Schwerin 22 57
3 Dresdner SC 22 45
4 SC Potsdam 22 39
5 Rote Raben Vilsbiburg 22 37

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media