Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Mittwoch, 15 Juli 2020 18:25 Uhr

Nachgefragt bei… Libera Morgan Hentz

Nachgefragt bei… Libera Morgan Hentz Stanford University

Libera Morgan Hentz läuft ab der kommenden Saison für den Dresdner SC .. Bevor sie im August in Dresden ankommt, haben wir bei unserer neuen #9 nachgefragt. Wir verraten Euch, wann Morgan das erste Mal einen Volleyball in der Hand hatte und Vieles mehr.


Mit dem Volleyballspielen habe ich angefangen, als ich… 9 Jahre alt war. Damals spielte ich für das Volleyball-Team meiner Grundschule.


Ich habe mich dazu entschieden, für den Dresdner SC zu spielen, weil… der Club einer der besten in Deutschland ist und im Wettbewerb immer auf dem höchsten Level konkurriert.


Wenn ich nach Dresden ziehe, werde ich Folgendes am meisten vermissen: meine Familie.


Für die kommende Saison habe ich mir selbst folgende Ziele gesetzt: Ich hoffe,

  • zu vielen Siegen meines Teams beizutragen,
  • viel zu lernen und meine Fähigkeiten im Passspiel und in der Verteidigung weiter zu verbessern,
  • all meine Teammitglieder wirklich gut kennenzulernen.


Volleyball ist der beste Sport, weil… es wahrhaftig ein Teamsport ist, in dem jeder Einzelne in seiner individuellen Position funktionieren muss.


Ohne das kann ich nicht ohne spielen: mein Glücks-Haarband.

 


Außerdem haben wir Morgan natürlich auch noch ein paar persönliche Fragen und ihrem Leben abseits des Spieleldes gestellt.


Mein typisches Frühstück besteht aus… Avocado Toast, Joghurt und Früchten.


Meine Lieblingsserie ist… Stranger Things bei Netflix.


Wenn ich keine Volleyballerin geworden wäre, dann… hätte ich versucht, Taucher zu werden.


In zehn Jahren… hoffe ich, an die Universität zurückkehren zu können, um meinen Masterabschluss im Fach Pädagogik zu absolvieren und eine Karriere im Bereich der Sonderpädagogik zu verfolgen.


Das erste, was ich machen werde, wenn ich nach Deutschland ziehe, ist… das Essen in Dresden zu probieren und die Stadt zu erkunden.


Das am typischsten Amerikanische an mir ist, … dass ich es liebe, als Dessert ein sogenanntes ´Rootbeer Float´ zu trinken. Es besteht aus Limonade und Vanilleeis.

 

Zum Abschluss hat uns Morgan noch drei Fakten über sich verraten, die alle DSC-Fans mit Sicherheit noch nicht kannten:

  1. Morgan hat drei jüngere Geschwister und zwei Hunde.
  2. Ihr Lieblingsessen ist Popcorn.
  3. Sie liebt schwimmen.

 

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast. Wir freuen uns schon darauf, Dich bald auch persönlich in Dresden zu empfangen und wünschen Dir noch einen tollen Sommer!

SpiO – Talk

sio talk banner 273

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media