Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010   •   Supercup 2021

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Dienstag, 27 April 2021 17:30 Uhr

Die Nationalmannschaft ruft

Die Nationalmannschaft ruft BAM Image

Den Meistertitel in der Tasche und eine lange Saison hinter sich, heißt für viele im DSC Team keinesfalls ausruhen. Wir geben einen Überblick über die Engagements in den Nationalteams.

 

Dresden. Mit dem Abschluss der Volleyball Bundesliga geht es für viele unserer Spielerinnen, Trainer und Staff mit Engagements in den Nationalteams weiter. Wir geben einen Überblick.

 

Deutschland
Für die deutsche Nationalmannschaft sind aus dem Dresdner Kader Jennifer Janiska, Lena Stigrot, Camilla Weitzel und Sarah Straube nominiert. Für die junge Zuspielerin Straube ist es die erste Nominierung in der A-Nationalmannschaft. Sie wird unter der Leitung von U23-Nationaltrainer Alexander Waibl, Chefcoach des DSC, ihr Debüt bei den Länderspielen gegen Frankreich geben. Diese werden vom 30.04. bis 3.5. ausgetragen.

 

Camilla Weitzel, Lena Stigrot und Jennifer Janiska bereiten sich derweil für die Nations League vor, die vom 25.5. bis 20.06. in Rimini ausgetragen wird. Für das Turnier sind 16 Frauen Teams qualifiziert. Direkt im Anschluss an die Hauptrunde des Turniers wird auch die Finalrunde der besten Vier ausgetragen. Das Konzept sieht vor, dass sich alle Teams während des gesamten sportlichen Wettbewerbes in einer Sicherheitsblase befinden. Mehr Informationen zum Ablauf, Regelwerk und teilnehmenden Nationen gibt es im VNL Beitrag.

 

Schweiz
Unsere Diagonalangreiferin Maja Storck ist bereits in die Heimat gereist, um sich in Kürze mit dem Schweizer Team auf die Qualifikation zur Europameisterschaft vorzubereiten. Dabei treffen die Eidgenossinnen ab dem 7. Mai auf Belarus und Estland.

 

USA
Morgan Hentz ist für das US-Amerikanische Team nominiert und befindet sich bereits auf der Rückreise in die USA. In Anaheim wird sie sich zusammen mit ihrer Nationalmannschaft ins Trainingslager begeben. Auch Zuspielerin Jenna Gray reist Ende der Woche zurück in die Staaten, um sich nächste Woche der US-Auswahl anzuschließen und in Kalifornien zu trainieren.

Die USA gehören ebenfalls zu den gesetzten Teams in der Nations League und so werden die Nummer 9 und 14 des DSC in Rimini wieder auf ihre Mannschaftskolleginnen treffen.

 

Tschechien
DSC Scout und Co-Trainer Mateusz Żarczyński unterstützt derweil das tschechische Nationalteam als Co-Trainer. Auch die Tschechen bereiten sich auf die Qualifikation zur Europameisterschaft vor. Diese Runde wird ab dem 7. Mai in Lettland und in Bosnien & Herzegowina ausgetragen. Beim Vier-Turnier treten Lettland, Slowenien, Bosnien & Herzegowina sowie Tschechien an.

 

Polen
Łukasz Zarębkiewicz ist als Athletiktrainer fester Bestandteil der polnischen Nationalmannschaft und wird seine Mannschaft auf das Nations League Turnier in Rimini vorbereiten. Die Polen gehören derweil nicht zu der Riege der Core-Teams, sind also nicht gesetzt, sondern zu den sogenannten Challenger-Teams.

Spieltag

nächstes Spiel:
23.10.2021 | 17.30 Uhr
Margon Arena
Dresdner SC - SC Potsdam
letztes Spiel:
15.10.2021 | 18.30 Uhr
Palmberg Arena
0
:
3
SSC Palmberg Schwerin - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
3 Ladies in black Aachen 4 8
4 Rote Raben Vilsbiburg 4 7
5 USC Münster 3 6
6 Dresdner SC 3 5
7 VfB Suhl Lotto Thüringen 3 4

zurück

Social Media