Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Montag, 28 Juni 2021 15:02 Uhr

Layne Van Buskirk kommt als Mittelblockerin zum DSC

Layne Van Buskirk kommt als Mittelblockerin zum DSC Volleyball Canada

Dresden. Für den Mittelblock hat sich der DSC für die kommende Saison 2021/22 Layne Van Buskirk ins Team geholt. Die Kanadierin hat einen Einjahresvertrag und wechselt vom französischen Erstligisten Volley-Ball Club Chamalierés an die Elbe.


„Ich freue mich darauf, den nächsten Schritt in meiner Karriere mit einem Team zu wagen, das um die Meisterschaft spielen kann und sich hohe Ziele setzt“, sagte die 23-jährige, die ihr Land mit der Nationalmannschaft kürzlich bei der VNL in Rimini vertrat.


„In Deutschland war ich bislang noch nie, aber ich weiß, dass die Fans dort absolut spitze sind. Ich freue mich auf das Team und darauf vor der Dresdner Kulisse spielen zu dürfen.“ Fun-Fact: Die 1,92 m große Mittelblockerin ist eng befreundet mit Zuspielerin Brie King, die 2019/20 in Dresden spielte.


Cheftrainer Alexander Waibl sieht in Van Buskirk gutes Potenzial: „Layne ist eine wertvolle Ergänzung für unseren Mittelblock mit Moni und Madeleine. Ich denke, sie ist talentiert und hat gute Veranlagungen. Wir wollen ihr helfen sportlich den nächsten Schritt zu tun und sie auf das nächste Level bringen.“

 

Steckbrief Layne Van Buskirk


Geburtsdatum: 19.02.1998    
Geburtsort: Windsor, Ontario, Kanada    
Nationalität: CAN    
Größe: 1,92 m        
Trikotnummer: #17    
Position: Mittelblock
Bisherige Vereine: Pittsburgh University
                              Volley-Ball Club Chamalierés
Größte Erfolge: 1. Atlantic Coast Conference mit Pittsburgh University 2019

 


ENGLISH

Layne Van Buskirk joins DSC as middle blocker

Dresden. DSC has signed Layne Van Buskirk for the middle block in the upcoming 2021/22 season. The Canadian has a one-year contract and moves to the Elbe from French first division club Volley-Ball Club Chamalierés.


"I'm looking forward to taking the next step in my career with a team that can play for the championship and set high goals," said the 23-year-old, who recently represented her country with the national team at the VNL in Rimini.


"I've never been to Germany before, but I know the fans there are absolutely top notch. I'm looking forward to joining the team and playing in front of the Dresden crowd." Fun fact: The 1.92-meter middle blocker is close friends with setter Brie King, who played in Dresden in 2019/20.


Head coach Alexander Waibl believes Van Buskirk has good potential, "Layne is a valuable addition to our middle block with Moni and Madeleine. I think she is talented and has good skills. We want to help her take the next step athletically and bring her to the next level."

 

About Layne


Date of birth: 1998-02-19    
Birthplace: Windsor, Ontario, Canada    
Nationality: CAN    
Height: 1.92 m        
Shirt number: #17    
Position: Middle block
Previous Clubs: Pittsburgh University
               Volley Ball Club Chamalierés
Greatest Achievements: 1st Atlantic Coast Conference with Pittsburgh University in 2019.

Spieltag

nächstes Spiel:
06.10.2021 | 19.30 Uhr
Sporthalle Wiesbaden
74 Tage bis zum Spiel
VC Wiesbaden - Dresdner SC
letztes Spiel:
24.04.2021 | 14.00 Uhr
Margon Arena
3
:
0
Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart
Platz Verein Spiele Punkte
1 Dresdner SC 0 0
2 VfB Suhl Lotto Thüringen 0 0
3 NAWARO Straubing 0 0
4 Allianz MTV Stuttgart 0 0
5 VC Wiesbaden 0 0

zurück

Social Media