Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Donnerstag, 02 September 2021 17:21 Uhr

DSC startet beim Memorial Jerzy Górecki 2021

Dresden. Der DSC wird als weiteren Schritt in der Vorbereitung auf die neue Saison vom 3.9. bis 5.9. am Memorial Jerzy Górecki 2021 Turnier in Legionowo teilnehmen. Auf Einladung des polnischen Erstligisten von IŁ Capital

 

Legionovia ist das Team von Cheftrainer Alexander Waibl in der Nähe von Warschau gefordert. Allerdings ist der DSC-Kader noch nicht komplett, nachdem einige Spielerinnen bis zuletzt bei der Europameisterschaft und der NORCECA Championship mit ihren Nationalteams eingebunden waren.

 

Im reduzierten Kader des Dresdner SC laufen Kristina Kicka, Jacqueline Quade, Sina Stöckmann, Sophie Dreblow, Linda Bock, Monique Strubbe sowie Sarah Straube auf. Ergänzt wird das Aufgebot von den Nachwuchsspielerinnen vom VCO-Die DSC Talente Julia Wesser, Lena Linke und Laura Berger.

 

„Das Turnier in Legionowo ist für uns der Abschluss des ersten Teils der Vorbereitung, den wir in einer gemischten Trainingsgruppe aus Bundesliga- und Nachwuchsspielerinnen bestritten haben“, führt Cheftrainer Waibl aus.

 

"Es wird das erste Mal seit Beginn der Vorbereitung sein, dass wir 6:6 Volleyball spielen." - Cheftrainer Alexander Waibl

 

„Es wird das erste Mal seit Beginn der Vorbereitung sein, dass wir 6:6 Volleyball spielen. Das heißt wir müssen damit rechnen, dass vieles noch sehr unrund laufen wird. Das ist aber auch genau der Grund, weshalb wir dieses Turnier spielen. Außerdem freuen wir uns alle darauf, dass es langsam wieder losgeht. Am Turnier nehmen hochkarätige Teams teil, wir sind gespannt, wie wir abschneiden werden.“

 

„Nach dem Turnier werden wir mit der gesamten Mannschaft in die zweite Phase der Vorbereitung gehen.“

 

Gleich im ersten Spiel des Turniers trifft der DSC am Freitag auf den türkischen TOP-Club Eczacıbaşı Dynavit. Am Samstag geht es dann gegen IŁ Capital Legionovia. Die Spiele am Samstag und das Finale am Sonntag werden live auf der Facebook Seite von Legionovia (www.facebook.com/Legionovia/) zu sehen sein.


SPIELPLAN

 

Freitag:
15:00 Eczacıbaşı Dynavit - Dresdner SC 1898
18:00 Grot Budowlani Łódź - SC Potsdam

 

Samstag (Livestream):
11:00 IŁ Capital Legionovia - Dresdner SC 1898
15:00 ŁKS Commercecon Łódź - SC Potsdam
18:00 IŁ Capital Legionovia - Eczacıbaşı Dynavit

 

Sonntag (Livestream):
10:00 Spiel um Platz 5
12:30 Spiel um Platz 3
15:00 Finale

Spieltag

nächstes Spiel:
06.10.2021 | 19.30 Uhr
Sporthalle Wiesbaden
13 Tage bis zum Spiel
VC Wiesbaden - Dresdner SC
letztes Spiel:
24.04.2021 | 14.00 Uhr
Margon Arena
3
:
0
Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart
Platz Verein Spiele Punkte
1 Dresdner SC 0 0
2 VfB Suhl Lotto Thüringen 0 0
3 NAWARO Straubing 0 0
4 Allianz MTV Stuttgart 0 0
5 VC Wiesbaden 0 0

zurück

Social Media