Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Google Analytics deaktivieren

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016, 2021   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018, 2020   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010   •   Supercup 2021

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC App
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine


Montag, 22 November 2021 12:00 Uhr

DSC Heimspiele ohne Zuschauer

DSC Heimspiele ohne Zuschauer Denis Trapp

Dresden. Herber Rückschlag für den DSC Volleyball. Am vergangenen Samstag beim 3:1-Sieg gegen Schwarz-Weiß Erfurt sorgten die Fans in der Margon Arena noch einmal für Stimmung und sorgten mit Standing Ovations nach dem Spiel für alle Beteiligten für Gänsehaut. Vorerst zum letzten Mal konnten die Fans und Sponsoren ihre DSC Volleyball Damen anfeuern. Denn ab sofort finden die DSC Heimspiele wieder unter Ausschluss von vor Ort Zuschauern statt.

 

„Das ist eine herbe Niederlage für uns. Es tut mir für alle Fans und Zuschauer unendlich leid, dass wir nun wieder zu "Geisterspielen" zurückkehren. Die Mannschaft hat diese Nachricht auch hart getroffen. Denn wir haben die letzten Wochen unendlich genossen, die Unterstützung von den Rängen zu spüren und die Begegnung mit allen Beteiligten wieder erleben zu können“, sagt Geschäftsführerin Sandra Zimmermann.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung sind Veranstaltungen jeglicher Form verboten. Zwar kann der Spielbetrieb des Dresdner SC weiterhin stattfinden, jedoch ohne Zuschauer. Damit finden ab sofort alle Heimspiele der DSC Damen wieder als "Geisterspiele" statt. Aktuell ist der Dresdner SC die einzige Mannschaft in der Volleyball Bundesliga Damen, die ihre Heimspiele ohne die Unterstützung der eigenen Fans bestreitet.

 

Diese Änderungen haben natürlich auch organisatorische und finanzielle Auswirkungen für die Verantwortlichen des Dresdner SC, deren Ausmaß zum aktuellen Zeitpunkt noch gar nicht abzuschätzen sind.


Auch deshalb richtet DSC Managerin Sandra Zimmermann eine Bitte an alle Fans des Dresdner SC: „Liebe DSC-Fans, halten Sie uns die Treue und helfen Sie mit. Folgen Sie uns bei SPORT1 Extra und der Liveübertragung der Heimspiele, auch wenn Sie nicht vor Ort sein dürfen.“

 

Alle Spiele der Bundesliga und des DVV-Pokals können in dieser Saison im Livestream auf SPORT1 Extra gesehen werden. Zur Auswahl stehen sowohl verschiedene Abo-Angebote als auch Pay-per-View Optionen. Wer den Dresdner SC als seinen Club auswählt, unterstützt den Verein auch finanziell. Die Heimspiele in der Champions League werden auf mdr.de übertragen.

Spieltag

nächstes Spiel:
27.11.2021 | 19.00 Uhr
Sporthalle Wolfsgrube
Spiel findet heute statt
VfB Suhl Lotto Thüringen - Dresdner SC
letztes Spiel:
23.11.2021 | 18.00 Uhr
RCWS Podpromie
3
:
2
Developres RZESZÓW - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
1 Allianz MTV Stuttgart 8 22
2 SC Potsdam 7 17
3 Ladies in black Aachen 7 15
4 Dresdner SC 8 14
5 VfB Suhl Lotto Thüringen 7 14

zurück

Social Media