Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meister: 1999, 2007, 2014, 2015, 2016   •   Vizemeister: 2002, 2008, 2011, 2012, 2013   •   Pokalsieger: 1999, 2002, 2010, 2016, 2018   •   Europacup-Sieger / Challenge-Cup: 2010

facebook twitter Instagram youtube

Tickets
DSC 1898 e.V.
Ticket Gutscheine
Freitag, 28 April 2017 17:13 Uhr

Besondere Sportstunde beim SV Diera

Besondere Sportstunde beim SV Diera Lutz Weidler

Am Freitag waren die Volleyballerinnen des Dresdner SC erneut gemeinsam mit der ENSO Energie Sachsen Ost AG unterwegs in der Region. Diesmal besuchten die DSC-Damen die Volleyballgruppe des SV Diera.

 

Der zweite Besuch der DSC Volleyball Damen im Rahmen der ENSO Tour 2017 führte Alexander Waibl, Katharina Schwabe, Mareen Apitz, Valérie Courtois, Dominika Strumilo, Jocelynn Birks, Brittnee Cooper, Erin Johnson und Eva Hodanová am heutigen Freitag nach Zadel bei Meißen. Beim SV Diera trainierten die DSC-Damen am Freitagnachmittag mit 21 Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren und hatten sichtlich Spaß dabei. Neben verschiedenen koordinativen Übungen mit dem Ball wurde natürlich auch Volleyball gespielt. Dabei hatten die Dresdner Volleyballerinnen zahlreiche Tipps und Tricks für die jungen Sportlerinnen parat. Im Anschluss an die Trainingseinheit fragten die Kids den Profis Löcher in den Bauch und sammelten Autogramme und Erinnerungsfotos mit ihren Vorbildern.

 

Der SV Diera gehört zu den vier ostsächsischen Schulen und Vereinen, die bei der ENSO Tour 2017 eine besondere Sportstunde mit den Volleyballerinnen des Dresdner SC gewonnen haben. Zuvor waren die Kids bereits Anfang März zum Bundesligaspiel gegen den USC Münster in der Margon Arena.

Spieltag

nächstes Spiel:
23.03.2019 | 18.30 Uhr
turmair Volleyballarena
NAWARO Straubing - Dresdner SC
letztes Spiel:
13.03.2019 | 19.00 Uhr
Sporthalle Wiesbaden
3
:
0
VC Wiesbaden - Dresdner SC
Platz Verein Spiele Punkte
1 Allianz MTV Stuttgart 20 55
2 SSC Palmberg Schwerin 20 54
3 Dresdner SC 21 42
4 SC Potsdam 21 37
5 Rote Raben Vilsbiburg 21 35

zurück

Anfahrtsweg

vvo 270x180px

Social Media